Start Politik Wieviel Macht hat Selenskyj im ukrainischen Machtapparat wirklich?

Wieviel Macht hat Selenskyj im ukrainischen Machtapparat wirklich?

117

Diese Frage muss man doch einfach einmal stellen, denn Selenskyj ist kein Politiker. Selenskyj ist gelernter Schauspieler und ist in den Machtstrukturen der Ukraine nicht verwurzelt, verfügt dort wohl auch nicht über eine eigene Hausmacht.

Ein Problem was sich wohl derzeit in der Ukraine immer mehr aufzutun scheint, denn hinter den Kulissen rumort es gewaltig.

Nach der Entlassung des Geheimdienstchefs und der ukrainischen Generalstaatsanwältin steht nun nach Medienangeben auch der Chef des ukrainischen Militärs vor der Entlassung. Geht diese Elite dann nach Russland, versorgt die russische Armee mit Informationen, dann kann Selenskyj diesen Krieg nicht mehr gewinnen. Wobei, in einem Krieg gibt es keine Gewinner.

Wichtig sein wird, ob Selenskyj diese Posten mit solchen Personen dann nachbesetzen kann, die eben über Beziehungen in den ukrainischen Machtstrukturen verfügen. Nur wenn ihm das gelingt, dürfte es Selenskyj gelingen, Russland weiterhin mit schmerzhaften Nadelstichen zu ärgern. Ob es am Ende dann für einen „Sieg“ reicht, lassen wir einmal dahingestellt.

Selenskyj, und das zeigt sich immer mehr, ist ein guter Dampfplauderer, dem es gelingt, Gehör bei vielen Politikern zu finden, aber Selenskyj ist kein politischer Stratege, der die Lage in den Griff bekommen kann.