Start Allgemein Wieder ein Anlegerbetrüger: https://cpi-sa.com/-Luxemburger Finanzmarktaufsicht warnt

Wieder ein Anlegerbetrüger: https://cpi-sa.com/-Luxemburger Finanzmarktaufsicht warnt

95

Das Geschäft der Finanzbetrüger im World Wide Web scheint gut zu laufen, denn nahezu jeden Tag gibt es Warnungen vor solchen betrügerischen Firmen, so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen. Reime, der seit Jahren einer der bekannten Anlegerschutzanwälte Deutschlands ist.

Reime weist aber auch daraufhin, dass natürlich jeder Anleger, der Geld investieren will, sich dann auch nach einem Unternehmen erkundigen muss bzw. eigene Recherche betreiben muss.

Zum Betrügen gehören dann auch 2, einer der betrügt und einer der betrogen werden soll.  Sobald sie hier Geld ins Ausland überweisen sollen, auch ins europäische Ausland, sollten bei Ihnen alle „Alarmglocken“ angehen. Brechen sie den Kontakt zu dem Anrufer bitte sofort ab.

Auch genanntes in betrügerischer Absicht handelnde Unternehmen macht auf den ersten Blick einen seriösen Eindruck. Mit ein wenig Recherche sieht man aber dann, dass es 2 Unternehmen mit dem Namen gibt. Hier macht sich der Betrüger den guten Namen eines anderen Unternehmens zu Nutze.

Genau deshalb erfolgte nun die Warnmeldung der Luxemburger Finanzaufsicht:

Warnung bezüglich der Internetseite www.cpi-sa.com

Die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) warnt die Öffentlichkeit vor der Internetseite www.cpi-sa.com, auf welcher eine Gesellschaft Wertpapierdienstleistungen unter dem Namen „Compass Private Investments“ anbietet und vorgibt, in 15, Boulevard Friedrich Wilhelm Raiffeisen, L-2411 Luxembourg ansässig zu sein.

Die CSSF informiert die Öffentlichkeit, dass die Identität der Gesellschaft luxemburgischen Rechts Compass Private Investments S.A., welche über eine Genehmigung als Verwalter alternativer Investmentfonds gemäß den Vorschriften des Gesetzes vom 12. Juli 2013 über Verwalter alternativer Investmentfonds verfügt, auf dieser Internetseite auf rechtsmissbräuchliche Art und Weise verwendet wird und die Gesellschaft Compass Private Investments S.A. in keiner Verbindung zu der oben genannten Internetseite steht.

Zitat Ende

Das heißt, der Betreiber der Webseite klaut direkt 2 Mal, den guten Namen des Luxemburger Unternehmens und wenn er erfolgreich ist, dann noch Ihr Geld.

Manchmal, so Rechtsanwalt Reime aus Bautzen, kann man dann sogar noch Glück haben und sein Geld wiederbekommen, aber nur manchmal.