Start Allgemein Unzufrieden

Unzufrieden

807
Unzufrieden | © methodshop / Pixabay

So könnte man auch die derzeitige Gefühlslage der Bundesbürger gegenüber unseren Politikern nennen. Natürlich spiegelt sich das dann auch in Wahlumfragen wieder.

Der große Verlierer in allen derzeitigen Umfragen ist die CDU/CSU, wobei die SPD derzeit sogar wieder etwas Boden gut machen kann. Gewinner sind auch die Grünen.

Zu den Verlierern in diesen Wahlumfragen gehört die AfD, jene Partei die zwar kein Programm hat für die Zukunft Deutschlands, aber die derzeit als Protestpartei regen Zulauf hat.

Unsere Politik hat an Glaubwürdigkeit verloren bei den Bürgern. Vorrangig bedingt durch den Dieselskandal von Volkswagen, AUDI, BMW und Mercedes. Hier hat die Regierung wieder einmal gezeigt, dass man sich selbst bei Betrug mit Geld aus der Verantwortung herauskaufen kann. 1 Milliarde Euro hat Volkswagen bezahlt, und BMW 10 Millionen. Mit Verlaub für beide Konzerne sicherlich „Portokasse“, denn eine Nachrüstung auf Kosten der Hersteller, wäre sicherlich wesentlich teurer gewesen für Volkswagen und AUDI. Für Volkswagen mit seinen Konzerntöchtern war das eine einfache „Kosten Nutzen Rechnung“, und man hat dann ganz schnell festgestellt das eine Milliarde Euro für das Unternehmen kostengünstiger sind.

Ein weiteres großes Problem ist die Aussage von Angela Merkel aus dem Jahre 2015 „wir schaffen das“. Über 1 Million Flüchtlinge hat Deutschland ins Land gelassen und erste heuet gemerkt, das so mancher dieser Flüchtlinge gar kein politischer Flüchtling ist, sondern ein Wirtschaftsflüchtling.

In dem man „JEDEN“ nach Deutschland  hereingelassen hat o h n e den Anlass der Flucht zu prüfen, hat man leider eben auch Menschen in unser Land gelassen, die sich nicht in unsere Gesellschaft integrieren wollen. Genau diese Personen werden in Deutschland dann Kriminell und bestimmen die Schlagzeilen.

Das nutzt die AfD derzeit aus um für sich auf Stimmenfang zu gehen.  Völlig in Ordnung, aber es löst keine Probleme. Es verstärkt diese nur noch.

Diese 2 Anlässe haben unsere Gesellschaft ordentlich durcheinander gewirbelt, und ein eine zerrissene Gesellschaft gebracht. Da herauskommen ist sicherlich schwierig. Den heutigen Parteien trauen viele Bürger das scheinbar nicht mehr zu.