Start Allgemein Pegasus Development AG – und die Partnerschaft mit dem Unternehmen HEROES AG

Pegasus Development AG – und die Partnerschaft mit dem Unternehmen HEROES AG

1642

Klingt durchaus interessant, wenn man den Bericht im Internet liest, den das Schweizer Unternehmen PEGASUS DEVELOPMENT AG da veröffentlicht. Ob aber die Heroes AG ein guter Partner ist, das wollen wir in den nächsten Tagen einmal herausfinden, denn natürich kennen wir die HEROES  AG aus Göttingen.

Zitat aus einer Veröffentlichung des Unternehmens:

Partnerschaft mit der Heroes AG: Pegasus Development AG baut seine Geschäftsfelder weiter aus – Sport Investments –

Das Joint Venture mit der nordbayerischen Aktiengesellschaft bringt beiden Unternehmen große Vorteile. Heroes AG hat sich auf exklusive Lizenzgeschäfte in der Sportwelt spezialisiert.

Durch die Beteiligung an globalen Sportunternehmen und das breit aufgestellte Netzwerk zu europäischen Fußball- Clubs wie zum Beispiel Manchester United und FC Liverpool und verschiedenen Medienagenturen, hat sich die Heroes AG seinen Platz am Markt gesichert.

Die bislang noch nicht voll ausgeschöpften Lizenzvereinbarungen in den U.S.A. bei Nascar, MOTO GP und NFL geben Heroes AG einen riesigen Wachstumsspielraum.

Die spezielle Managementerfahrung der Pegasus Development AG im Bereich Investment- Engineering hat dieses Marktsegment erkannt, und in der Heroes AG seinen passenden Partner beim Marktzugang gefunden……………..

Zitat Ende.

Nun hört sich toll und nach „Geld verdienen Möglichkeit“ an. Nun wollten wir natürlich vom Unternehmen Heroes AG wissen, wie es da um die Partnerschaft/Kooperation bestellt ist?

Nun, die Antwortmail ist dann wohl doch eine große Überraschung, denn die HEROES AG, teilt uns dann mit, dass es keine Partnerschaft mit dem Pegasus Development AG geben würde und das Unternehmen ohne Einverständnis der HEROES AG, mit deren Namen werbe und auf Anlegersuche gehen würde.

Nun können wir uns das nicht vorstellen, denn welches Unternehmen würde dann mit einer offiziellen Werbung ins Internet gehen, wenn die Nachricht einer einfachen Überprfung nicht standhalten würde? Macht keinen Sinn aus unserer Sicht. Deshalb haben wir natürlich beim Unternehmen Pegasus Development AG aus der Schweiz nachgefragt.

Mittlerweile haben wir dazu nun auch Korrespondenzmit dem Unternehmen Pegasus Development AG gehabt, und hier sieht man den Vorgang völlig anders. Natürlich gehen wir mit solch einer Meldung nicht an die Öffentlichkeit, wenn der Inhalt unserer Mitteilung nicht der Wahrheit entsprechen würde, so die Aussagen des Unternehmen unserer Redaktion gegenüber. Entsprechende Nachweise will man uns nun vorlegen.

Nun, für uns wird dies nun Anlass sein, das wir uns näher mit dem Unternehmen Heroes AG befassen. Nun haben wir uns in den letzten Tagen einmal näher mit der Heroes AG befasst, und was sollen wir sagen, unsere Skepsis gegenüber dem Unternehmen wird immer größer. Uns, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig, hatte man 2 Unternehmenspräsentationen aus dem Jahre 2019 zugespielt.

Unternehmensprentationen die möglicherweise dann auch dazu gedient haben könnten, neue Aktionäre und Kapitalgeber zu finden.

Wir haben uns dann die Mühe gemacht eimal bei einzelnen in dieser Unternehmenspräsentation aufgeführten Vereinen nachzufragen „ob die Angaben in der Präsentation dann so richtig sind?“.

Nun die Rückmeldungen an unsere Redaktion sind ernüchternd. Da wir aber bis jetzt noch nicht alle Rückantworten von allen kontaktierten Vereinen haben, wollen wir  dazu mit einem weiteren Bericht noch ein paar Tage abwarten. Möglich das es sich für uns „gelohnt hat“ hier am Ball zu bleiben.

Mitt lerweile hat sich dann auf unseren Bericht auch ein sehr merkwürdiger Rechtsanwalt im Namen der Heroes AG bei uns gemeldet. Das in einer Form, die dann auch noch mehr Aufmerksamkeit auf das Unternehmen geleitet hat.