Start Allgemein Menschen machen unseren Staat aus – Menschlichkeit unsere Gesellschaft

Menschen machen unseren Staat aus – Menschlichkeit unsere Gesellschaft

684

Das sagt nicht irgendwer, sondern Dr. Werner Wehmer vom Leipziger Tafel e.V. Jener Leipziger Tafel, die seit 20 Jahren ohne jegliche Unterstützung der Stadt Leipzig, Menschen in Not hilft. Derzeit sind es jeden Monat über 16.000 bedürftige Personen in Leipzig. Jener Leipziger Tafel, die gerade jetzt in dieser akuten Krisensituation mit ihrer Dienstleistung besonders gefragt ist.

Natürlich, so Dr. Werner Wehmer haben auch wir als Tafel die Verpflichtung auf die Gesundheit unserer freiwilligen Helfer aber auch unserer Mitarbeiter zu achten. Das macht unsere Dienstleistung derzeit natürlich sehr schwierig, so Dr. Werner Wehmer.

Auch wir müssen jetzt umdenken, denn wir können die Menschen, die unsere Dienstleistung brauchen, jetzt in dieser Situation nicht im Regen stehen lassen.
Wir wollen nun mit dem Leipziger Konsum die Tafelheld-Aktion starten.

Hier haben Spender die Möglichkeit, uns Spenden in Höhe von 10 Euro, 15 Euro und 25 Euro zu überweisen mit dem Vermerk „Tafelheld“. Unser Lebensmittelpartner packt dann die Pakete und wird dafür sorgen, dass diese zu den bedürftigen Personen kommen.

Um möglichst viele solcher Tafelheld-Pakete packen und verteilen zu können, sind wir jetzt mehr denn je auf Spenden angewiesen. Wir werden dazu dann in den nächsten Tagen in Leipzig eine Spendenaktion initiieren und in ganz Leipzig Flugblätter verteilen, in denen wir um Unterstützung bitten.

Spender haben dann die Möglichkeit, direkt auf unser Tafelkonto zu überweisen oder aber in diesen Zeiten sehr wichtig, auch per Telefon. Wir haben dafür extra ein Spendentelefon eingerichtet.

Jeder Anruf ist dann eine Spende. Ab Samstag finden Sie alle Angaben dazu auf unserer geschalteten Internetseite www.tafelheld.de.

Wir wünschen uns in Leipzig ein Zeichen der Menschlichkeit gerade in diesen schwierigen Zeiten, die wir alle in unserem Land durchleben. Davon sollten und dürfen wir uns nicht beeindrucken lassen. Auch wenn wir den Feind aktuell nicht bekämpfen können, wir können ihm die Stirn zeigen und mit Menschlichkeit begegnen.

Leipziger Tafel e.V.

Spendenkonto Sparkasse Leipzig
IBAN DE46860555921101000500

oder telefonisch spenden

Spendenhotline       09001-592335

mit jedem Anruf spenden Sie automatisch

10,- €  EURO

Thomas Bremer - www.diebewertung.de