Start Allgemein Ist der Euro noch die Währung, mit der wir in Zukunft bezahlen...

Ist der Euro noch die Währung, mit der wir in Zukunft bezahlen werden?

1157

Was ist der Euro zukünftig nach WERT, wenn unsere Wirtschaft den Bach herunter geht? Eine Frage, die sich kluge Leute jetzt natürlich stellen, denn eine Währung ist letztlich nur so stark wie seine Wirtschaft.

Schaut man sich die gesamtwirtschaftliche Lage der Euro Länder an, dann muss man sicherlich von einem Desaster reden. Bei einem Neuaufbau der Wirtschaft wird es dann möglicherweise auch eine andere Währung brauchen bzw.

Mechanismen, die den Wert unserer Währung dort halten, dass unsere Preise nicht explodieren. Fällt der Euro weit unter seinen ehemaligen Ausgabewert gegenüber der DM für uns im Vergleich, dann könnte das enorme Preissteigerungen in allen Bereichen unseres Lebens bedeuten. Da wären dann große soziale Unruhen in Deutschland vorprogrammiert.

Derzeit beherrscht noch das Thema „Corona Virus“ die Berichterstattung in den Medien, aber das ist natürlich auch irgendwann vorbei, denn die Menschen machen sich Gedanken um ihre persönliche Zukunft, wie es mit ihnen nach der Krise weitergeht.

Sie wollen wissen, auf was sie sich in ihrem persönlichen Leben einstellen müssen. Das fehlt heute noch in der gesamten Diskussion, ist möglicherweise dann auch von der Politik nicht gewollt. Ich würde es heute nicht von der Hand weisen, dass wir in nicht allzu weiter Zukunft dem Euro dann ade sagen werden.

Man muss dann neue Formen der Unterstützung für Länder wie Griechenland, Italien usw. finden. Die starken Euro-Länder können nach der Krise nicht für noch mehr Schulden der schwachen Euroländer eintreten. Eurobonds, wie von vielen Ländern derzeit gefordert, können dabei nicht die Lösung sein, denn genau dann müsste die starken Euroländer mit ihrer guten Bonität für die anderen Länder haften.

Was ist der Ausweg?

 

Thomas Bremer - www.diebewertung.de