Start Impressum

Impressum

Redaktion Samstags-Zeitung

Opus Bonum GmbH
Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Telefon: 0700 678 726 68
Fax: 0700 678 726 68-1
E-Mail: info(at)opus-bonum.de
Internet: www.opus-bonum.de

Steuernummer & Gerichtsstand
USt-IdNr.: DE292903473
HRB 29920
Gerichtsstand: Amtsgericht Leipzig

Geschäftsführer:
Dr. Marco Rasch

Sie möchten selber etwas veröffentlichen?
Sie haben einen interessanten Artikel für uns, den Sie gerne veröffentlichen wollen? Übermitteln Sie uns diesen und wir entscheiden in der Redaktion, ob der Artikel von allgemeinen Interesse ist. Die Veröffentlichung ist immer kostenfrei.

Hinweis:
Dies ist eine private Zeitung, die keine Abonnements verkauft oder Jahresbeiträge für die Nutzung erhebt. Alle hier eingestellten Artikel, Kommentare und Hinweise kommen von den Redakteuren oder Dritten, die wir vor einer endgültigen Veröffentlichung, soweit möglich, überprüfen. Auch Verlinkungen zu Rechtsanwälten usw. sind Empfehlungen seitens der Nutzer. Eine solche Verlinkung erfolgt unentgeltlich.

Aus der Veröffentlichung auf der Samstags-Zeitung kann nicht geschlossen werden, dass die betriebenen Lösungen oder verwendeten Bezeichnungen frei von gewerblichen Schutzrechten Dritter sind. Die in der Plattform veröffentlichten Beiträge stellen nicht die Meinung der Redaktion dar. Dieses Rechte liegen komplett bei dem Eintrager bzw. bei Dritten.

Besonderer Hinweis:
Die Samstags-Zeitung ist um die Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Nichterreichbarkeiten, Fehler sowie Widersprüche können gleichwohl nicht vollständig ausgeschlossen werden. Eine Gewährleistung für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereit gestellten Informationen kann nicht erfolgen.

Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet die Samstags-Zeitung nicht, es sei denn, es liegt vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vor. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) haftet die Samstags-Zeitung begrenzt auf den vertragstypischen, bei Vertragsschluss vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden. Bei Kardinalpflichten handelt es sich um Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung eines Vertrags überhaupt erst ermöglichen, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet und auf deren Einhaltung der Partner regelmäßig vertrauen darf.

Die Samstags-Zeitung richtet sich ausschließlich an User aus dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Sollte es, aus welchen Gründen auch immer, zu Rechtsstreitigkeiten mit Personen oder/und Unternehmen aus Ländern außerhalb Deutschlands kommen, so gilt hier ausdrücklich der Deutsche Gerichtsstand als vereinbart.

Copyright:
Alle hier veröffentlichten Artikel unterliegen dem Copyright. Eine Nutzung oder Vervielfältigung ist nur mit unserer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung gestattet. Wollen Sie einen oder mehrere unserer Artikel nutzen, dann schreiben Sie an unsere Redaktion. J e d e  Zuwiderhandlung lassen wir anwaltschaftlich auf Kosten des Verursachers verfolgen. Auch eine Verlinkung oder sonstige irgendwie geartete Nutzung unserer Seite bitten wir mit uns im Vorhinein schriftlich abzustimmen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.
Die Redaktion