Start Allgemein Gore AG – unruhige, aber arbeitsreiche Zeiten!

Gore AG – unruhige, aber arbeitsreiche Zeiten!

823

Corona hat alles durcheinander gewirbelt in unserer Wirtschaft. Deutlich auch abzulesen an den starken Schwankungen des DAX.

Ganz im Gegensatz zu den DAX-Schwankungen hingegen, entwickelt sich die Aktie der German Office Real Estate AG seit der Erstnotierung am 13. Dezember 2019 prächtig. Aktionäre, die damals noch eine vorbörsliche Aktie gezeichnet haben, können sich über einen Gewinn von 60 % freuen.

In turbulenten Zeiten durchaus ein Wert, der sich sehen lassen kann.

Natürlich, so ein Sprecher der GORE AG, spüren auch wir die Unsicherheit im Immobilienmarkt und auch das erhöhte Angebot an Immobilienobjekten zu wesentlich attraktiveren Preisen am Markt, und genau dies wollen wir dann in den nächsten Wochen und Monaten als Wachstumschance nutzen. Ganz klar halten wir auch an unserem Ziel, einen Börsenkurs von 10 Euro zu erreichen, fest. Wir sind sicher, diesen noch in diesem Jahr dann vermelden zu können.

Dafür stehen derzeit die Chancen wesentlich besser als vor der Corona-Pandemie, denn gerade als mittleres Börsen notiertes Unternehmen in der Immobilienbranche können wir flexibel auf die aktuell neuen Anforderungen des Marktes reagieren. Gefragt sind derzeit vor allem Büros mit einem sehr guten Konzept zur Umsetzung von Onlinegeschäften.

Gerade das Thema „online“ ist ja auch in den Vordergrund der Diskussion gerückt innerhalb der Auswirkungen der Corona-Pandemie, aber online eben nicht vom Homeoffice, denn viele haben eben auch mittlerweile die Erkenntnis gewonnen, das online und Homeoffice dann schwierig ist, wenn man keine Kinderbetreuung hat. Da kann Homeoffice dann auch schon mal zum Home-Office-Chaos werden.

Auch beim Erwerb weiterer Immobilien achten wir natürlich jetzt noch mehr darauf, dass es eine gute digitale Infrastruktur gibt und dass man inhouse und Homeoffice ideal verbinden kann. Auch während der letzten Wochen, in denen unsere Bewegungsfreiheit doch stark beschränkt war, haben wir viele Anfragen von Investoren bekommen. Investoren, die langfristig vermietete und optimierte Büroimmobilien suchen.

Wir können diese anbieten, so ein Sprecher der GORE AG gegenüber unserer Redaktion, auch das ein Vorteil, um gute Geschäfte zu machen.