Start Gesellschaft Generation F

Generation F

315

Sind die jungen Leute heute eine Generation F – eine Generation faul oder aber leben unsere Kinder nach dem Motto

ich lebe nicht um zu arbeiten,

sondern arbeite um zu Leben?

Unsere Kinder sind wohlbehütet aufgewachsen, haben kaum etwas vermissen müssen, aber eben auch nicht dafür arbeiten müssen.

Das Wohl unserer Kinder war uns als Eltern wichtig, ja wir haben so manche Überstunde dafür gemacht, dass wir unseren Kindern einen Wunsch erfüllen konnten. Es war uns Ehre und Verpflichtung zugleich, dass unsere Kinder in unserer Label-Gesellschaft nicht aussenvor waren.

Für unsere Kinder wiederum waren alle diese Vorteile etwas Selbstverständliches und Normales. Wir haben sie oft wie eine „Glucke“ behütet.

Heute haben wir dafür eine Generation, deren Leistungsbereitschaft doch sehr eingeschränkt ist. Freizeit und Urlaub bei möglichst viel Lohn, das ist der Anspruch vieler junger Menschen.

Ob das für unsere Gesellschaft GUT ist? Kaum anzunehmen, denn Deutschland steht in einem internationalen Wettbewerb. Jene Position im internationale Wettbewerb bestimmt aber auch unseren Lebensstandard mit. Das zu verstehen, fällt vielen der jungen Leute dann doch sehr schwer.