Start Allgemein Gekaufte Auszeichnungen – Unternehmen die so etwas nötig haben – Finger weg!

Gekaufte Auszeichnungen – Unternehmen die so etwas nötig haben – Finger weg!

895

Viele User im Internet lassen sich nur allzu gerne von irgendwelchen Bewertungen auf Internetseiten beeinflussen. Bewertungen, die aber eigentlich dann oft nichts wert sind, denn sehr oft sind diese Bewertungen dann auch gekauft/bezahlt.

Auch das Zweite Deutsche Fernsehen hatte sich in dieser Woche mit solchen „Fake Bewertungen“ in einem langen und ausführlichen Beitrag befasst. Zu sehen unter nachfolgendem Link:

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/fakten-fakes-und-kundentaeuschung-die-macht-der-internetbewertungen-102.html

Auch auf so manchen Internetseiten findet man irgendwelche Auszeichnungen, für deren Nutzung das auszeichnungsnutzende Unternehmen dann Geld bezahlen muss. Nun, jedem der Leser wird klar sein, dass man mit negativen Auszeichnungen da kein Geld verdienen kann. Wem will man diese verkaufen?

Kurz gesagt, solche Auszeichnungen machen uns seit Jahren, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig, dann sehr nachdenklich. Warum wirbt man nicht mit echten und ehrlichen Kundenbewertungen. Für ein seriöses und ehrlich arbeitendes Unternehmen sollte das doch kein Problem sein.

Ein solches Beispiel gibt es leider auch in unserem geographischen Umfeld, in Leipzig. Dort gibt es eine Philoro Edelmetalle GmbH, die mit Gold handelt. Ein Unternehmen, was auf Seriosität dann doch sehr viel wert legt. Richtig so, denn Goldkauf ist ja auch Vertrauenssache.

Was würden Kunden für ein Vertrauen haben in das Unternehmen, wenn sie wüssten, dass auch das Unternehmen Philoro Edelmetalle GmbH aus Leipzig mit solchen gekauften Bewertungen für sich selber Werbung macht? Sie wären dann sicherlich zumindest einmal doch sicherlich erstaunt.

Genau das waren wir dann auch, als wir uns die Internetseite des Unternehmens Philoro Edelmetall GmbH aus Leipzig genauer angeschaut haben. Hier wirbt man mit Auszeichnungen von Focus Money. Warum eigentlich?

Auch diese Auszeichnungen muss man bezahlen, zumindest wenn man dann, wie das Unternehmen Philoro Edelmetall GmbH mit solch einer Auszeichnung selber Werbung machen will. Das will die Philoro Edelmetall GmbH scheinbar. Ja das Unternehmen tut nicht nur die Labels dazu auf seine Seite, nein es macht dann auch Werbung in Presseartikeln für diese Auszeichnungen.

Nirgendwo findet man dann allerdings einen Hinweis darauf, dass diese Auszeichnungen dem Unternehmen dann Geld gekostet haben, die werbliche Nutzung dieser Auszeichnungen zumindest. Für uns ist dies unehrliche Werbung, denn man täuscht den Kunden da möglicherweise über das eigene Unternehmen. Unternehmen, die so etwas nötig haben, so Thomas Bremer, die haben das Vertrauen der Kunden nicht verdient.

FireShot Capture 1018 – FOCUS MONEY Goldhändler-Test_ philoro EDELMETALLE mehrfach als Tests_ – www.pressebox.de

FireShot Capture 1013 – Gold kaufen in Leipzig bei philoro – philoro.de