Start Gesellschaft Friedensnobelpreis – für wen bitte?

Friedensnobelpreis – für wen bitte?

575

Manchmal greift das Nobelkomitee doch schon völlig daneben. Auch beim diesjährigen Friedensnobelpreis kann man eigentlich nur den Kopf schütteln, denn eigentlich sollte jedem klar sein, das Atomwaffen niemals ganz abgeschafft werden, denn sie sind ein zu großes Machtinstrument, siehe hier auch Nordkorea. Vielleicht wollte das Nobelkomitee aber auch nur ein Zeichen setzen, nur welches bitte? Ein Friedensnobelpreis sollte für erbrachte Dienste verliehen werden. Es sollte eine Anerkennung sein, für Menschen oder/und Organisationen die sich um den Frieden in der Welt bemüht haben, und das nicht erst seit Gestern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

s