Start Anlegerschutz FCR Immobilien AG Anleihe – das sollten Sie wissen, bevor Sie die...

FCR Immobilien AG Anleihe – das sollten Sie wissen, bevor Sie die Anleihe zeichnen

702

Natürlich haben wir in den letzten Tagen einige Diskussionen in unserer Redaktion bezüglich unseres Artikels über die FCR Immobilien AG von Falk Raudies und der neuen Anleihe des Unternehmens geführt.

Nun hat sich vermutlich so manche Betrachtung der Chancen mit der neuen FCR Immobilien AG Anleihe auch deshalb verändert, weil wir in Deutschland aktuell eine noch niemals dagewesene Krisensituation haben.

Natürlich sind von solch einer Situation möglicherweise auch Immobilien-Unternehmen wie die FCR Immobilien AG betroffen. Deshalb sollte man sich als Anleger derzeit genau überlegen, in welches Investment man sein Kapital investiert.

Das immobilienwirtschaftliche Anlagekonzept des Falk Raudies und seiner FCR Immobilien AG hat uns noch nie überzeugen können. Die wenigsten Standorte, die die FCR Immobilien AG in ihrem Portfolio hat, sehen wir als nachhaltig an; insbesondere auf mögliche Wertsteigerungen innerhalb des Portfolios.

Möglich, dass sich unsere Einschätzung nun schneller bestätigen wird, als wir das vor 14 Tagen noch angenommen haben, denn eines dürfte jedem Leser dieses Artikels klar sein, derzeit überhaupt noch einen Mieter für eine Einzelhandelsfläche in 1a und 1b Lagen zu finden, dürfte schon schwierig sein, aber in immobilienwirtschaftlichen Lagen, die die FCR Immobilien AG in ihrem Portfolio hat, dann sicherlich noch wesentlich schwieriger.

Trifft unsere Annahme zu, dann könnte dies bedeuten, dass der Wert des Immobilienportfolios der FCR Immobilien AG dann in der nächsten Bilanz deutlich wertberichtigt werden müsste. Das wiederum dürfte dann zu Lasten des Aktienkurses der FCR Immobilien AG sein.

Man sollte sich derzeit also dann doch sehr genau überlegen, ob es wirklich ein guter Tipp ist, ein Investment in die Anleihe der FCR Immobilien AG zu tätigen. Wir in unserer Redaktion, so Thomas Bremer vom Leipziger Internetportal diebewertung.de, haben dazu eine klare Meinung – Nein!

Zudem hat man uns einen neuen interessanten Link zugespielt, der sich nochmals näher mit der FCR Immobilien AG befasst. Auch diese Faktensammlung lohnt es sich sicherlich zu lesen, bevor man über ein Investment in die Anleihe der FCR Immobilien AG nachdenkt.