Start Allgemein Eurozins Schweden / Euro-zins.com für Rechtsanwalt Reime ist das Betrugsversuch am Anleger

Eurozins Schweden / Euro-zins.com für Rechtsanwalt Reime ist das Betrugsversuch am Anleger

117

Schaut man sich diese Internetplattform an, dann ist diese „zusammengeschustert“, was auch für die Imagebroschüre gilt. Das Unternehmen selber gibt seinen Sitz mit Königreich Schweden an. Recherchiert man dort aber, dann kommt man zu völlig anderen Adressen und auch anderen Namen von handelnden Personen.

Noch merkwürdiger wird es aber dann, wenn man sich den Domaininhaber anschaut, ja hier muss man schon sagen, den angeblichen Domaininhaber, denn das Unternehmen Eurohypo, Tochter der Commerzbank, hat mit dem Unternehmen nichts zu tun.

FireShot Capture 169 – Euro-zins.com – WHOIS & Domain Info – DomainBigData – domainbigdata.com

Das zumindest hat man uns am Telefon bestätigt. Es dürfte sich hier mithin um einen Identitätsdiebstahl handeln, wie man auf www.diebewertung.de aktuell nachlesen kann.

Gesprochen hat diebewertung.de Redakteur Thomas Bremer dann auch mit Banken, die man auf der Seite euro-zins.com finden kann. Keine der Banken kennt das Unternehmen, und eine aktuelle Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen ist ebenfalls nicht bekannt.

FireShot Capture 175 – Eurozins – Geld & Kapitalanlagen – euro-zins.com

Derzeit kann ich keinem Anleger anraten, mit dem Unternehmen ein Geschäft zu machen, ja ich befürchte sogar, das einbezahlte Gelder von Anlegern möglicherweise verloren sein könnten.

Auch ich habe im Auftrag eines Mandanten bereits die BaFin gebeten, sich das Unternehmen einmal genauer anzuschauen, denn auch ich habe berechtigte Zweifel an dessen Seriosität.

Grundsätzlich, so mein Rat an Anleger, seien sie immer vorsichtig bei Geldgeschäften, wenn das Unternehmen seinen Sitz nicht in Deutschland hat, und wenn das Unternehmen eine solch semiprofessionelle Webseite betreibt.

Nehmen Sie vor einem Investment immer Rücksprache mit ihrem Banker, mit dem sie sonst zu tun haben oder aber auch mit einem Rechtsanwalt. Auch wenn ein Rechtsanwalt eine Gebühr abrechnen muss, könnte das oft die Lösung sein, um einen großen Verlust an gespartem Geld zu vermeiden. Ein Anruf bei der Verbraucherzentrale kann dann auch helfen.

https://rechtsanwalt-reime.de