Start Allgemein Erdogan Herzlich Nichtwillkommen in Deutschland

Erdogan Herzlich Nichtwillkommen in Deutschland

719
Recep Tayyip Erdogan
Recep Tayyip Erdogan | © US Department of State

Natürlich hätte Deutschland auch auf den Besuch von Präsident Erdogan gerne verzichten können, aber es gehört nun mal zu den diplomatischen Gepflogenheiten auch solche Termine abzuwickeln.

Frau Merkel und Herr Steinmeier werden das sicherlich routiniert und unaufgeregt tun, und sie werden sicherlich auch die kritischen Punkte im Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei ansprechen. Inhaftierte deutsche Staatsbürger, keine Pressefreiheit in der Türkei die aktuelle wirtschaftliche Situation der Türkei und natürlich auch viele andere hier nicht aufgeführte Punkte. Sicherheit wird derzeit in Berlin sehr groß geschrieben, denn Erdogan hat in Deutschland nicht nur Freunde, sondern auch viele Feinde, vor allem natürlich kurdische Staatsbürger. Wer also derzeit nach Berlin kommt, wird diese umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen natürlich Hautnah mitbekommen, möglicherweise dann auch genervt sein.

Klar ist aber auch das wir die Türkei brauchen als eine Art, man verzeihe diesen Ausdruck, Schutzwall gegen die Welle der Flüchtlinge. Ohne  die Hilfe der Türkei wäre das Flüchtlingsproblem in Europa noch größer. Die Türkei wird aber auch im Syrienkonflikt gebraucht. Eine Lösung der Gesamtsituation in Syrien ist ohne die Türkei nicht möglich.

Neben Berlin wird Präsident Erdogan auch noch Köln besuchen um dort eine Moschee eröffnen, ein sehr umstrittener Termin. Heute Abend gibt es nun ein Staatsbankett auf Einladung von Bundespräsident Steinmeier.

Hier werden auch Erdogan kritische Personen, wie zum Beispiel Cem Özdemir, anwesend sein. Özdemir hat schon angekündigt mit Präsident Erdogan über die aktuelle Situation in der Türke reden zu wollen. Ob er dazu allerdings dann auch Gelegenheit haben wird bleibt abzuwarten. Steinmeier wird bestrebt sein, das Staatsbankett nicht in einem Desaster enden zu lassen. Deutschland wird froh sein, wenn der Staatsbesuch von Präsident Erdogan vorbei ist, und man auch in Berlin wieder zur Normalität zurückkehren kann.