Start Politik Droht Europa ein Bürgerkrieg in Spanien?

Droht Europa ein Bürgerkrieg in Spanien?

735
Zeitbombe Katalonien
Zeitbombe Katalonien | © CC0/pixabay.com

Brenzlig, so kann man die derzeitige Situation zwischen Spanien und Katalonien bezeichnen. Diese Situation wurde von den katalonischen Separatisten provoziert. Das die spanische Zentralregierung sich das nicht gefallen lässt dürfte dann jedem klar sein geht es doch um den Fortbestand von Spanien im Ganzen mit Katalonien als Provinz. Bis zum heutigen Tage weiß auch Niemand so richtig ob eine Mehrheit der Bevölkerung in Katalonien überhaupt für die Autonomie ist, denn bei der letzten Abstimmung dazu war die Wahlbeteiligung dann nicht so, als das die Regionalregierung in Katalonien eine Legitimation haben würde um die Autonomie auszurufen. Nun hat Spanien reagiert und die Regierung der Provinz Katalonien abgesetzt und gleichzeitig Neuwahlen angesetzt. Das ist die logische Folge aus dem Verhalten der Provinzregierung gegenüber der Zentralregierung in Madrid. Nun wird Spaniens Zentralregierung natürlich bestrebt sein seine Entscheidung auch durchzusetzen. Es ist davon auszugehen das dies nicht ohne Gegenwehr der katalonischen Separatisten umzusetzen sein wird, und der Einsatz von Teilen der Arme unterstützend zur Durchsetzung der Beschlüsse in Katalonien ist dann sicherlich vorstellbar. Mit den Beschlüssen der spanischen Zentralregierung wird dann auch sicherlich ein Haftbefehl gegen führende Politiker in Barcelona verbunden sein.

Die Frage ist aber auch, ob eine Provinz Katalonien ohne Spanien überleben könnte und ob Katalonien dann Mitglied des Euroraums und der Europäischen Union bleiben könnte. Sowohl die Mitgliedschaft unter den Euroländern und der Europäischen Union dürfte aber sicherlich nicht möglich sein. Das hat Brüssel gegenüber Katalonien, auch schon zu erkennen gegeben. Katalonien müsste dann seine eigene Währung und ein eigenes Wirtschaftssystem aufbauen, denn Spanien würde dann sicherlich Katalonien jeglichen erdenklichen Stein in den Weg legen. Katalonien würde dann sicherlich vieles von der heutigen wirtschaftlichen Bedeutung verlieren. Hinzukommt dann sicherlich ein deutlicher Anstieg der Arbeitslosigkeit in Katalonien, denn viele spanische Firmen und auch europäische Firmen würden sich aus dem Land zurückziehen, einem Land das dann nicht mehr zu Europa gehören würde.

Dramatische Folgen dürfte die Autonomie dann auch für den FC Barcelona haben, denn dieser Verein dürfte dann sicherlich nicht in einer spanischen Liga weiterhin mitspielen, sondern dann nur noch in einer eigenen katalonischen Liga. Bedeutungslos könnte der Verein dann in Europa werden. Eine große Fussballgeschichte würde dann zerstört werden. Nun, noch ist das alles natürlich reine Spekulation, denn erst die nächsten Tage werden dann zeigen wohin die Auseinandersetzung geht. Man kann die Streitparteien nur auffordern „kühlen Kopf“ zu behalten in der jetzigen Situation.