Start Allgemein Die Gasturbine ist da, sagt Russland!

Die Gasturbine ist da, sagt Russland!

181

Was sich zunächst einmal als gute Nachricht anhört, kann auch eine bewusste Fake-Information sein, denn eine Bestätigung einer unabhängigen Quelle gibt es derzeit noch nicht.

Sollte die Turbine von Kanada nach Deutschland geliefert worden sein, dann muss sie ja nun noch von Deutschland nach Russland geliefert werden. Wann dies geschieht, weiß bisher keiner. Das dies aber in den nächsten 3 Tagen geschehen könnte/wird, ist unwahrscheinlich.

Zudem müsste die Turbine dann ja auch noch eingebaut werden, um dann mehr Druck auf die Gaspipeline zu bringen. Jenes Gas, was unsere Gasspeicher füllen soll, damit wir warm über den Winter kommen.

Nun kann man davon ausgehen, dass nach Beendigung der Wartungsarbeiten an Nordstream I weniger oder auch gar kein Gas nach Deutschland aus Russland kommen wird. Das „im Winter frieren wir“-Szenario wird uns also noch ein paar Tage erhalten bleiben.