Start Anlegerschutz Dexturis- Bau GmbH und das Crowdinvestingprojekt mit Totalverlustrisiko in Großzimmern bei Darmstadt

Dexturis- Bau GmbH und das Crowdinvestingprojekt mit Totalverlustrisiko in Großzimmern bei Darmstadt

842
Crowdinvesting
Crowdinvesting | © LF JS

Jedes neue Angebot eines Crowdinvestings birgt für die sich beteiligenden Kleinanleger natürlich immer auch das Risiko eines Totalverlustes in sich. Darüber sollten sich alle Anleger immer bewusst sein, bevor sie sich an solch einem Investment beteiligen. Schaut man sich die Beschreibung des neuen Crowdinvestingprojektes an, dann fragen wir uns natürlich wofür der Geldeinsammler das Geld der Kleinanleger überhaupt benötigt, denn hier wurde mit dem Bau bereits begonnen. Das ein Unternehmen mit dem Bau beginnt ohne ein Projekt durchfinanziert zu haben, das glauben wir dann doch nicht.

Beschrebung des Investments:
In Großzimmern bei Darmstadt errichtet die Dexturis-Bau GmbH in gehobenem Standard und nach aktuellen energetischen Richtlinien ein Ensemble aus fünf Doppelhäusern sowie einem Einfamilienhaus mit insgesamt elf Wohneinheiten.

Die Highlights im Überblick:

  • Wohnbauprojekt: Bau und Verkauf von elf Wohneinheiten
  • Erfahrener Projektentwickler: Die Dexturis-Bau GmbH baut seit neun Jahren Wohnhäuser in Hessen
  • Kurze Laufzeit: 18 Monate
  • Fortgeschrittener Projektstatus: Vier Wohnhäuser (sieben Wohnheinheiten) sind bereits im Rohbau fertiggestellt
  • Hoher Verkaufsstand: Bereits mit Platzierungsstart sind acht der elf Wohneinheiten veräußert