Start Allgemein Der Berg der Lügner

Der Berg der Lügner

728

Manchmal haben auch wir den einen oder anderen kuriosen Einfall. Manchmal verfassen wir einen Artikel „als Gedicht“, weil sich das Thema so gut reimt. So Thomas Bremer vom Leipziger Internetblog diebewertung.de.

Nun haben wir uns einmal darüber Gedanken gemacht, wie man Donald Trump seinen sehnlichsten Wunsch erfüllen könnte, als in Stein gemeißelter US Präsident für die Nachwelt erhalten zu bleiben.

Mount Rushmore damit zu verunstalten, mit dem Bild von Donald Trump, verbietet sich natürlich. Wir aber haben hier eine Alternative gefunden, wie man Donald Trump diesen sehnlichsten Wunsch doch noch erfüllen könnte.

Wir haben unseren Entwurf den Berg der Lügner Präsidenten genannt. Da gibt es Richard Nixon mit seinem Watergate Skandal, da gibt es Bill Clinton mit seinem „i never had sex with this women“ Skandal und Georg Walter Bush mit seiner Lüge mit der er den Irak Krieg begründete hat.

Genau da passt Donald Trump doch ideal herein, denken wir und haben eine Künstlerin gebeten, sich dieses Themas einmal anzunehmen.

Recht gut gelungen, so ist unsere Meinung und wir sagen recht herzlichen Dank für diese tolle Idee und die Zuarbeit dazu.