Start Allgemein Braucht man nicht: Private Finanzplanung Stefanie und Markus Kühn GbR

Braucht man nicht: Private Finanzplanung Stefanie und Markus Kühn GbR

146

Die einzigen Finanzen, die sich mit diesem Angebot verbessern, sind die des Anbieters. Das ist, kurz gesagt, das Ergebnis eines Gesprächs mit einem User, der uns auf das Angebot der Private Finanzplanung Stefanie und Markus Kühn GbR aufmerksam gemacht hatte.

Kann man so sehen, aber entscheiden muss letztlich jeder für sich selber, ob er soviel Geld für Tipps ausgeben will, die möglicherweise nichts bringen.

FireShot Capture 394 – Private Finanzplanung Kühn – Coaching-Paket _Finanzen im Griff__ – www.private-finanzplanung-kuehn.de

Die Kosten sind aus unserer Sicht „schon ein Schluck aus der Pulle“ und ob diese dann auch gerechtfertigt sind, ist eine persönliche Bewertungsfrage.

Grundsätzlich ist gegen eine Honorarberatung nichts einzuwenden, aber dafür brauche ich kein Seminar für teures Geld, denn für mein Vermögen will ich eine individuelle Beratung. Eine Beratung, wo der Berater dann aber auch in der Beraterhaftung steht, wenn er mich falsch beraten hat.

Schauen wir uns doch einmal einen weiteren Teil des Internetangebotes an.

Zitat:

Immobilienrente, Leibrente


Sie möchten in Ihrer Immobilie wohnen bleiben, aber trotzdem im Ruhestand mehr Geld zur Verfügung haben?

Wir erläutern Ihnen die Möglichkeiten – von Leibrente bis zum Verkauf mit Nießbrauch.

Wie funktioniert eine Immobilien-Leibrente?

Wo liegen die Chancen und Risiken bei einer Leibrente mit Wohnrecht/Nießbrauch?

Wie bekomme ich eine größere Summe aus meinem Haus/meiner Wohnung ausgezahlt OHNE ausziehen zu müssen?

Welche Rechten und Pflichten habe ich bei Nießbrauch?

Ist die Umkehrhypothek eine Lösung?

Kann ich auch verkaufen und direkt zurückmieten?

Immobilienkauf


 

Selbstgenutzte Immobilie
  • Können wir uns eine eigene Wohnung oder ein Haus überhaupt leisten?
  • Wieviel Eigenkapital brauchen wir?
  • Wie sparen wir für das Eigenheim?
  • Wie finden wir die richtige Immobilie?
  • Worauf müssen wir bei der Wohnungsbesichtigung achten?
  • Welche Nebenkosten fallen beim Kauf an?
  • Ist der Kaufpreis fair?
  • Welche Bank ist die Richtige bei der Finanzierung?
  • Wie sieht das optimale Finanzierungskonzept aus?

Vermietete Immobilie

  • Passt eine vermietete Immobilie in mein Anlageportfolio?
  • Wieviel Immobilie kann ich mir leisten?
  • Was ist die optimale Finanzierungsquote?
  • Wo finde ich die richtige Immobilie?
  • Wie sind die Renditeausichten „meiner“ Immobilie?
  • Worauf muss ich bei der Immobilienbesichtigung achten?
  • Welche Nebenkosten fallen beim Kauf an?
  • Ist der Kaufpreis fair?
  • Welche Bank ist die Richtige bei der Finanzierung?
  • Wie sieht das optimale Finanzierungskonzept aus?

Zitat Ende

Das Thema Leibrente ist derzeit durch Hausanker usw. in aller Munde, aber dafür brauche ich keine Beratung von der Stefanie und Markus Kühn GbR, sondern hier geht es um juristische Vertragsgestaltungen. Ich sehe nicht, dass ich es hier bei der Stefanie und Markus Kühn GbR mit Juristen zu tun habe, also warum brauche die denn überhaupt?

Auch die Frage „wieviel Immobilie kann ich mir leisten?“ ist keine Beratungsfrage, sondern vor allem eine Entscheidung der Bank, wenn ich meine Immobilie finanzieren will. Dann gehe ich doch direkt zur Bank.

Bei der Auswahl der Immobilie brauche ich auch keine Stefanie und Markus Kühn GbR, denn wenn es um die Bewertung einer Immobilie geht, dann sollte man sich hier auf einen von der IHK öffentlich bestellten vereidigten Gutachters verlassen. Der haftet dann eben auch wieder, wenn an der Bewertung etwas falsch war. Einen solchen Gutachter finde ich über die örtliche IHK oder aber auch im Internet.

So könnte man mit allen Punkten weitermachen. Ich, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de, würde das Angebot der Stefanie und Markus Kühn GbR sicherlich nicht nutzen. Das aber ist eine subjektive Meinung. Andere mögen das dann auch anders sehen.

Thomas Bremer - www.diebewertung.de