Start Finanzen B&M Projektentwicklung und Finanz-Service GmbH – das Investment sehen wir kritisch

B&M Projektentwicklung und Finanz-Service GmbH – das Investment sehen wir kritisch

93

Das unsere Artikel zu dem Unternehmen

B&M Projektentwicklung
und Finanz-Service GmbH

völlig in Ordnung waren, hat uns mittlerweile das Landgericht Frankfurt am Main bestätigt. Das in einem Urteil, welches uns in der vorigen Woche durch das Gericht zugestellt wurde.

Vertreten wurde das Unternehmen B&M Projektentwicklung und Finanz-Service GmbH, von der Rechtsanwaltskanzlei BrostClaßen aus Köln, hier vertreten durch Rechtsanwalt Dr. Lucas Brost.

Brost musste damit eine Niederlage für einen seiner Mandanten vor Gericht einstecken. Ihm, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de, wird das möglicherweise egal sein, denn er bekommt sein Geld, egal ist dabei, ob er ein Verfahren gewinnt oder auch, wie hier, verliert.

Natürlich sind wir auch heute immer noch der gleichen Meinung wie zum Zeitpunkt der Berichterstattung. Wir raten von einem Investment in das Unternehmen ab, haben das in unseren Artikeln auch gut begründet.

Ob jemand aber ein Investment tätigt, das ist dann aber jedem seine eigene Entscheidung, so Thomas Bremer.