Start Allgemein bc connect GmbH und ainova Just fit – beide auf der BaFin...

bc connect GmbH und ainova Just fit – beide auf der BaFin Liste

83

Eine wirklich Überraschung war die Meldung der BaFin vom gestrigen Tage dann nicht mehr, aber die Meldung zeigt dann auch noch einmal, eine Bestätigung der Rechtsmeinung der BaFin zum Vorgang bc connect GmbH, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig. Thomas Bremer hatte als Erster den Vorgang öffentlich gemacht.

Rene Seltmann von der ainova just fit GmbH hatte gedacht, um diese Verfügung herum zu kommen, denn Seltmann sieht sich auch hier selber als Opfer des Unternehmens bc connect GmbH und Seltmann betonte auch am gestrigen Tage nochmals, Kunden vermittelt zu haben mehr aber auch nicht.

Nun, die Verfügung steht jetzt im Raum und Seltmann muss mit den Gegebenheiten nun leben. Dazu gehört dann sicherlich auch die Stellung eines Insolvenzantrages für das Unternehmen ainova just fit gmbh, wenn er die Auflagen der BaFin nicht erfüllen kann.

Für Rene Seltmann ist nun wichtig, dass der gesamte Vorgang geordnet und möglicherweise für die Anleger/Mitarbeiter ohne große Vermögensschädigung abläuft, denn Seltmann wird sicherlich dann versuchen, mit einem neuen Unternehmen neu zu starten.

Die Meldung der BaFin:

Ainova Just Fit GmbH, Krautheim: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des eigenen Einlagengeschäfts und der Einbezogenheit in das Einlagengeschäft der bc connect GmbH an

Die BaFin hat der Ainova Just Fit GmbH mit Bescheid vom 12. April 2022 aufgegeben, das ohne Erlaubnis betriebene Einlagengeschäft sowie ihre Einbezogenheit in das unerlaubte Einlagengeschäft der bc connect GmbH, Eichigt, einzustellen und jeweils abzuwickeln.

Die Ainova Just Fit GmbH hat auf der Grundlage von Darlehensverträgen in einem Umfang, der einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert, unbedingt rückzahlbare Anlegergelder angenommen und betreibt damit das Einlagengeschäft nach § 1 Absatz 1 Satz 2 Nr. 1 Kreditwesengesetz (KWG), ohne die dafür erforderliche Erlaubnis der BaFin zu haben.

Ferner hat das Unternehmen Darlehen für die bc connect GmbH vermittelt und ist damit gemäß § 37 Absatz 1 Satz 4 KWG in die Anbahnung, den Abschluss bzw. die Abwicklung des von der bc connect GmbH unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts einbezogen. Die BaFin hat der bc connect GmbH mit Bescheid vom 25. November 2021 die Einstellung und Abwicklung des unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts aufgegeben.

Die Einstellungs- und Abwicklungsanordnung vom 12. April 2022 verpflichten die Ainova Just Fit GmbH, ihr unerlaubt betriebenes Einlagengeschäft sowie ihre Einbezogenheit in das unerlaubt betriebene Einlagengeschäft der bc connect GmbH sofort einzustellen und die angenommenen Gelder unverzüglich und vollständig zurückzuzahlen.

Der Bescheid der BaFin ist von Gesetzes wegen sofort vollziehbar, jedoch noch nicht bestandskräftig.